Syselcom Mutuelle Informatique SA und SolvAxis SA

kündigen Partnerschaft

Das Schweizer Softwareunternehmen Solvaxis SA schliesst eine Partnerschaft mit Syselcom, einer der wichtigsten Hostingfirmen in der Schweiz. Diese Partnerschaft stärkt das “Software as a Service” (SaaS) Angebot von SolvAxis.

Auf der Suche nach Lösungen, um Risiken und Kosten bei der Einführung und Wartung ihrer strategischen Businessapplikationen zu begrenzen, setzen kleine und mittlere Unternehmen (KMU) immer häufiger auf Hosting-Dienstleistungen. Hosting Kunden profitieren von der hohen Kompetenz des Dienstleister für den Betrieb und die Verfügbarkeit der Anwendung und bei der Sicherung der Daten. Gleichzeitig können die Kosten signifikant gesenkt werden. Der Kunde braucht weder komplexe und teure Informatik-Infrastrukturen noch interne Teams, die sich um die Wartung, Betrieb und Sicherung des Systems kümmern. Durch das Hosting ihrer Business-Lösung profitieren die KMU ausserdem von der permanenten Optimierung ihrer Software. Somit können sich die Hosting Kunden verstärkt auf ihre Haupttätigkeit konzentrieren und die Nebenaufgaben an Spezialisten delegieren.

Diese Tendenz hin zu Hostinglösungen zeichnet sich auch in der Schweiz ab und hat SolvAxis und Syselcom veranlasst, eine Partnerschaft einzugehen. Damit baut SolvAxis ihr Netz von ausgewählten und kompetenten Partnerschaften weiter aus. Jeder Vorzugspartner bietet einmaliges Fachwissen, ob es sich nun um Spezialsoftware, Dienstleistungen oder die Einrichtung der Lösungen von SolvAxis handelt. “Die lokale Verankerung sowie die Bekanntheit von Syselcom bildeten entscheidende Faktoren für diese neue Partnerschaft” erklärt Pierre-Alain Schnegg, CEO von SolvAxis. “Wir sind seit jeher bestrebt, Referenzpartner für unsere Kunden zu sein. Wir verbinden uns folglich mit Spitzenunternehmen, um unser Angebot von Business-Software zu verstärken”, betont der CEO des Berner Softwareunternehmens.

Für Syselcom unterstreicht diese neue Etappe den Willen, sich mit den führenden Unternehmen im Bereich der Business-Lösungen in der Schweiz zu verbinden. “Mit unseren verschiedenen Datenzentren in der Schweiz setzen wir auf Kundennähe und Schweizer Qualität. Zwei Werte, die wir mit SolvAxis teilen”, erklärt Jean-Michel Mélinand, Verkaufsleiter bei Syselcom. “Das wachsende Interesse für Business-Software im Hostingmodus ist offensichtlich. Indem wir uns mit einem der wichtigsten Anbieter im Bereich der Business-Lösungen für KMU in der Schweiz verbinden, sind wir überzeugt, dass wir unser Wachstum auf diesem Markt fortsetzen können”, zeigt sich Jean-Michel Mélinand zuversichtlich.

Die neuen Hosting-Dienstleistungen von SolvAxis und Syselcom sind ab sofort verfügbar. Für weitere Informationen stehen Ihnen die beiden Unternehmen gerne zur Verfügung.

Zu Solvaxis AG, Sonceboz (Bern)

SolvAxis entwirft, entwickelt und vertreibt ihre integrierte Business-Software ProConcept ERP (Enterprise Resource Planning) und stellt die Integration von Informatiklösungen Dritter für KMU/KMI in den Bereichen Dienstleistungen, Industrie und Handel sicher. Parallel dazu bietet SolvAxis eine breite Palette an Dienstleistungen, um ihre Kunden zu begleiten und bei ihrer Weiterentwicklung zu unterstützen. Damit verfügen diese über leistungsfähige, zuverlässige und nachhaltige Verwaltungslösungen, die den aktuellen und künftigen Bedürfnissen des Marktes entsprechen. Heute verlassen sich an über 1000 installierten Standorten Benutzerinnen und Benutzer tagtäglich auf die von SolvAxis entwickelte Software.

SolvAxis beschäftigt an 6 Standorten in der Schweiz und im Ausland über 140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Weitere Informationen unter www.solvaxis.com

Über Syselcom (Lausanne)

Das Schweizer Unternehmen Syselcom wurde 1995 mit Schweizer Kapital gegründet. Syselcom ist auf die Bereiche Konzipierung, Integration, Betrieb und Überwachung von Rechnerarchitekturen für Unternehmen spezialisiert. Syselcom bietet seinen Kunden nicht nur ein breites Fachwissen für alle Bestandteile eines modernen Informationssystems (lokale und remote-gesteuerte Kommunikationsarchitekturen, Speicherung von Daten, Sicherung von Systemen und Umgebungen, Prüfung und Überwachung, Notfallpläne …), sondern auch eine vollständige Palette an Dienstleistungen, die auf die speziellen Bedürfnisse der Unternehmen zugeschnitten sind: Consulting, Engineering, Support und Wartung, technische Assistenz, Helpdesk, Vermietung von Dienstleistungen, Leasing und Outsourcing von IT-Leistungen.

Seit 2011 investiert Syselcom massiv in den Aufbau eigener Cloud-Computing-Infrastrukturen mit der Schaffung von zwei Datenzentren sowie einer vollständigen Palette von Produkten: SyselCloud®. Die Produktpalette SyselCloud® basiert auf einer Private Cloud-Architektur und ist auf Unternehmen und IT-Spezialisten zugeschnitten. SyselCloud® vereint alle Standardleistungen des Typs SaaS, IaaS und PaaS und unterscheidet sich durch vollständig verwaltete „Out of the Box-Leistungen“.

Weitere Informationen unter www.syselcloud.ch